13. Januar 2022, Toronto, Ontario – Discovery Silver Corp. (TSX-V: DSV, OTCQX: DSVSF) (“Discovery” oder das “Unternehmen” – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/discovery-metals-corp/ ) freut sich bekannt zu geben, dass es seinen technischen Bericht National Instrument 43-101 (“NI 43-101”) mit dem Titel Preliminary Economic Assessment of the Cordero Silver Project Chihuahua State, Mexico, vom 30. November 2021 (der “technische Bericht”) in Bezug auf die Lagerstätte Cordero von Discovery in Mexiko auf SEDAR eingereicht hat. Der Bericht wurde von Ausenco Engineering Canada Inc. mit Unterstützung von AGP Mining Consultants Inc. und Knight Piésold and Co. (USA).

Die Einreichung des technischen Berichts folgt auf die Pressemitteilung des Unternehmens vom 30. November 2021, in der die vorläufige wirtschaftliche Bewertung (“PEA”) des Projekts Cordero bekannt gegeben wurde. Zu den Highlights der PEA, die in dieser früheren Pressemitteilung beschrieben wurden, gehören (alle Zahlen in USD, sofern nicht anders angegeben):

– Ausgezeichnete Projektwirtschaftlichkeit: Base Case NPV5% nach Steuern von 1,2 Mrd. $ (1,5 Mrd. C$) und IRR von 38% (Ag – $22,00/oz, Au – $1.600/oz, Pb – $1,00/lb und Zn – $1,20/lb).
– Außergewöhnliche Hebelwirkung auf den Silberpreis: Upside-Case-NPV5% nach Steuern von 1,9 Mrd. $ (2,4 Mrd. C$) und IRR von 55 % (Ag – 27,50 $/oz, Au – 1.880 $/oz, Pb – 1,10 $/lb und Zn – 1,45 $/lb basierend auf einjährigen nachlaufenden 90-Perzentil-Preisenth).
– Groß angelegte, margenstarke Anlage mit langer Lebensdauer: 16 Jahre Lebensdauer der Mine mit einer durchschnittlichen Jahresproduktion von 26 Mio. Unzen AgEq zu AISC von 12,35 $/Unze AgEq.
– Geringe Kapitalintensität: anfängliche Erschließungsinvestitionen in Höhe von 368 Mio. $; attraktives NPV-Capex-Verhältnis von 3,2x.
– Schnelle Amortisation: 2,0 Jahre nach Steuern im Base Case und 1,4 Jahre im Upside Case.
– Technisch solide Studie: 99 % der im PEA-Minenplan verarbeiteten Tonnen fallen in die gemessene und angezeigte Kategorie; die Prozessplanung und die metallurgischen Gewinnungsschätzungen basieren auf dem umfassenden metallurgischen Testprogramm des Unternehmens für 2021.
– Silber dominiert die Einnahmen: Silber macht in den ersten fünf Jahren der Minenlebensdauer +60% und über die gesamte Lebensdauer der Mine +50 % der Nettohüttenerträge aus, was der Gruppe der führenden/mittleren Silberproduzenten entspricht.

Über Discovery

Das Vorzeigeprojekt von Discovery ist das zu 100 % unternehmenseigene Projekt Cordero, eine der größten Silberlagerstätten der Welt. Die im November 2021 abgeschlossene PEA zeigt, dass Cordero das Potenzial hat, zu einer äußerst kapitaleffizienten Mine entwickelt zu werden, die eine Kombination aus Marge, Größe und Skalierbarkeit bietet. Cordero befindet sich in der Nähe der Infrastruktur in einem produktiven Bergbaugürtel im mexikanischen Bundesstaat Chihuahua. Die fortgesetzte Exploration und Projekterschließung bei Cordero wird durch eine branchenführende Bilanz mit Barmitteln in Höhe von etwa C$70 Millionen unterstützt.

Im Namen des Verwaltungsrats,
Taj Singh, M.Eng, P.Eng, CPA,
Präsident, CEO und Direktor

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Forbes Gemmell, CFA
VP Unternehmensentwicklung
Telefon: 416-613-9410
E-Mail: forbes.gemmell@discoverysilver.com
Website: www.discoverysilver.com

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

Qualifizierte Person
Die PEA für das unternehmenseigene Projekt Cordero wurde von Ausenco Engineering Canada Inc. mit Unterstützung von AGP Mining Consultants Inc. und Knight Piésold and Co. (USA). Der vollständige technische Bericht, der die PEA unterstützt, ist auf der Website von Discovery und auf SEDAR unter Discovery Silver Corp. verfügbar. Der wissenschaftliche und technische Inhalt dieser Pressemitteilung wurde von Taj Singh, P. Eng., President & CEO, geprüft und genehmigt, der eine qualifizierte Person” gemäß National Instrument 43-101 – Standards of Disclosure for Mineral Projects (NI 43-101″) ist.

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN:

Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

Diese Pressemitteilung ist nicht zur Weitergabe an US-amerikanische Pressedienste oder zur Verbreitung in den Vereinigten Staaten bestimmt.

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Verkaufsangebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots dar, noch darf ein Verkauf von Wertpapieren in einer Rechtsordnung erfolgen, in der ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre, einschließlich der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika. Die Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in seiner geänderten Fassung (das “Gesetz von 1933”) oder den Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten registriert und dürfen weder innerhalb der Vereinigten Staaten noch an oder für Rechnung oder zugunsten von US-Personen (gemäß der Definition in Regulation S des Gesetzes von 1933) angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind gemäß dem Gesetz von 1933 und den geltenden Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten registriert oder es liegt eine Befreiung von diesen Registrierungsanforderungen vor.

Vorsichtiger Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die mit Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, die sich nicht auf historische Fakten beziehen, sind als zukunftsgerichtete Aussagen zu betrachten. Zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt, der zukünftigen Pläne und Ziele von Discovery hinsichtlich des Projekts Cordero und der Aussicht auf weitere Entdeckungen dort, stellen zukunftsgerichtete Informationen dar, die verschiedene Risiken und Ungewissheiten beinhalten. Obwohl Discovery der Ansicht ist, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf vernünftigen Annahmen beruhen, sind solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen, und die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können erheblich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben werden. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben wurden, gehören Schwankungen der Marktpreise, einschließlich der Metallpreise, die kontinuierliche Verfügbarkeit von Kapital und Finanzierung sowie die allgemeinen wirtschaftlichen, Markt- oder Geschäftsbedingungen. Es kann nicht zugesichert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen werden, und daher wird den Lesern empfohlen, sich auf ihre eigene Bewertung solcher Ungewissheiten zu verlassen. Discovery übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird von den geltenden Gesetzen verlangt.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Discovery Silver Corp.
Forbes Gemmell
55 University Avenue, Suite 701
M5J 2H7 Toronto
Kanada

email : forbes.gemmell@dsvmetals.com

Pressekontakt:

Discovery Silver Corp.
Forbes Gemmell
55 University Avenue, Suite 701
M5J 2H7 Toronto

email : forbes.gemmell@dsvmetals.com


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

Der Artikel besitzt Themenrelevanz zu Aktien Aktienkurs Aktienmarkt Börse Börsen News Finanz Finanzen Geld Nachrichten Nachrichten Aktuel Nachrichten Aktuell.