Haus & Garten


Im eigenen Garten kann sich der Hobbygärtner vom Stress des Alltags erholen und bei gesunder körperlicher Betätigung die frische Luft genießen. Die selbst gezogenen Pflanzen und das selbst angebaute Obst und Gemüse sind oft der ganze Stolz des Gartenbesitzers und zu allen Jahreszeiten, selbst im Winter, bietet der gut gepflegte Garten einen erfreulichen Anblick. Die Gartengestaltung erfordert ständig aufs Neue viel Planung und Überlegung. Ob es gilt, neue Beete anzulegen oder einen Weg zu pflastern, ob ein Grillplatz installiert werden soll oder gar ein Schwimmteich für das spätere Badevergnügen im Grünen gebaut wird – nichts ist abwechslungsreicher als die Beschäftigung mit einem Garten.

Für die Arbeit werden zahlreiche verschiedene Gartenwerkzeuge benötigt, die im Gerätehaus vor der Witterung geschützt und ordentlich aufbewahrt werden können. Ein Geräteschuppen oder zumindest ein Geräteschrank sollte in jedem Garten vorhanden sein. Darüber hinaus stellen immer mehr Hobbygärtner kompakte Gartenhäuser in ihrem Areal auf, in denen sie die Wochenenden oder den Urlaub verbringen können. Viele der Häuschen verfügen über eine überdachte Terrasse, sodass man auch bei Regen vergnügliche Stunden im Freien verleben kann.

Die Gartenarbeit wechselt sich mit ruhigen Mußestunden im Grünen ab, denn im eigenen Garten kann man auch herrlich faulenzen. Dafür sollten jedoch bequeme Gartenmöbel angeschafft werden. Auch Hollywoodschaukel, Hängematte oder Hängesessel können im Garten ihren Platz finden.