Eine Patientenverfügung ist eine sehr gute und sichere Sache, die man sich unbedingt überlegen sollte. Gerade aufgrund der steigenden Kosten und oftmals nicht aufbringbaren Dinge ist solch eine Patientenverfügung mittlerweile immer beliebter geworden. Gerade die Menschen, die eine sehr hohe Pflegestufe später in Anspruch nehmen müssen, können sonst oftmals gar nicht mehr versorgt werden, ohne das die Kinder beispielsweise hier finanziell einspringen müssen. Da bietet eine solche Patientenverfügung für ein gewisses Stadium schon eine gewisse Sicherheit, die man natürlich auch vorher überdenken muss. Hierbei muss man natürlich auch genau abwägen, inwieweit man dies genau und wirklich haben will.

Eine solche Patientenverfügung findet man auch im Internet und kann sich hierbei dieses Formular so gut wie kostenlos herunterladen. Es finden sich hierbei mehrere Vordrucke, mit denen man das Ganze dann schnell erledigen kann. Dies ist jedoch erheblich besser als beispielsweise ein Nottestament, welches dann kurz vor knapp erledigt wird. Man sollte solche Dinge generell frühzeitig klären und sich so auf den Ernstfall frühestmöglich vorbereiten. Nur so kann man durch eine solche Patientenverfügung ein so genanntes Nottestament übergehen und muss sich später nicht noch mit solchen schwierigen Dingen herumschlagen. In jedem Fall ist es auch hierbei besser, sich frühestmöglich damit auseinanderzusetzen und so gerüstet zu sein.