Einen prominenten Neuzugang verzeichnet M.V.T. Concerts in diesen Tagen: Der Booking-Vertrag mit der österreichischen Topband „Pristine“ wurde endgültig unter Dach und Fach gebracht.

Die vier Jungs aus der Alpenrepublik haben sich in ihrem Heimatland inzwischen längst einen sehr guten Ruf erworben und sind weithin bekannt. Um dasselbe auch im ungleich größeren Deutschland zu erreichen, greifen sie nun auch hier an – und M.V.T. ist die Anlaufstelle Nummer eins für Veranstalter und Locations, die ihren Konzert-Besuchern mit „Pristine“ etwas Besonderes bieten möchten. Der moderne Poprock der Band hat mittlerweile sogar SONY/BMG derart überzeugt, dass das Musiklabel „PRISTINE“ jüngst einen Plattenvertrag angeboten hat. Die Band orientiert sich bei ihrer Musik nicht an anderen Künstlern, sondern sucht stets ihren eigenen Weg – mit großem Erfolg.

Neugierig geworden? Mehr zu „PRISTINE“ gibt’s bei M.V.T. und direkt bei Chef Michael Müßig zu erfahren. 

Übrigens: „Pristine“ ist am 28. Juni bei www.Stars4kids.at im Starchat und steht Fans und allen Interessierten von 18 bis 19 Uhr Rede und Antwort.