VANCOUVER, British Columbia, 7. Mai 2021 – Sassy Resources Corporation (Sassy oder das Unternehmen) (CSE: SASY) (OTCQB: SSYRF) (FWB: 4E7), einer der größten Grundbesitzer im zentralen Goldgürtel Neufundlands (Central Newfoundland Gold Belt), freut sich, seinen Eintritt in die Allianz Newfoundland.Gold bekannt zu geben. Newfoundland.Gold ist eine strategische Marketing-Allianz aus Goldexplorern und Bergbaufirmen, die sich zum Ziel gesetzt haben, den Rohstoffsektor in der kanadischen Provinz Neufundland und Labrador voranzubringen. Gemeinsam setzen sich diese Branchenführer dafür ein, eine faszinierende und bergbaufreundliche Region in den Blickpunkt des Interesses zu rücken, während sie gleichzeitig ihren Unternehmenswert durch eine verantwortungsbewusste und innovative Exploration und Erschließung steigern.

Neufundland verzeichnet derzeit einen modernen Goldrausch und wird unter die führenden Rechtssysteme für Exploration und Bergbau gereiht. Der Bergbau zählt zu den größten und ältesten Branchen in Neufundland und Labrador und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Wirtschaftskraft der Provinz. Neufundland ist als strategisch günstige Drehscheibe des internationalen Verkehrs und für sein hochentwickeltes Fischereiwesen bekannt. Der Bergbau hat in Neufundland eine lange Tradition, die Jahrhunderte zurückreicht.

Sassy hat sich über seine Tochtergesellschaft Gander Gold Corporation eine bedeutende Position in der Provinz gesichert und vor kurzem den Erwerb von Claims mit einer Grundfläche von insgesamt 1.381 Quadratkilometern in Neufundland bekannt gegeben. Dazu zählt auch das 480 Quadratkilometer große Projekt Gander North, für das bereits Bohrgenehmigungen erteilt wurden und das sich über ein aussichtsreiches Gebiet am westlichen Rand von Gander North unweit von Jonathan’s Pond erstreckt.

Die weiteren Claim-Gruppen in Sassys Besitz sind Gander South, Carmanville, BLT, Cape Ray II, Mt. Peyton South, Hermitage und Little River. Nähere Informationen zu den Projekten des Unternehmens in Neufundland bzw. über das Gold-Silber-Projekt Foremore im ertragreichen Eskay Camp im Nordwesten der Provinz British Columbia finden Sie in den Pressemeldungen von Sassy vom 12. Februar 2021 und 4. Mai 2021 ( SassyResources.ca ). Sassy richtet im Rahmen einer neuen Marketing-/Brandingstrategie eine neue Webseite ein, auf der den bedeutenden Entwicklungen des Unternehmens in der letzten Zeit, neun Monate nach dem Börsengang an der CSE, Rechnung getragen wird. Das Unternehmen freut sich darauf, Sassy schon bald im neuen Look präsentieren zu können.

Mark Scott, President und CEO von Sassy, erklärt: Sassy ist mit dem Eintritt in die Allianz Newfoundland.Gold sehr zufrieden und freut sich schon darauf, mit seinen führenden Branchenkollegen die nachhaltige Exploration, Erschließung und Generierung von Reichtum in der Provinz Neufundland und Labrador voranzutreiben.

Neben Sassy Resources und seiner Tochtergesellschaft Gander Gold Corporation sind in der Allianz Newfoundland.Gold folgende Mitglieder vertreten: New Found Gold Corp., Labrador Gold Corp., Exploits Discovery Corp., K9 Gold Corp., Leocor Gold Inc., C2C Gold Corp., Opawica Explorations Inc., und Sky Gold Corp.

Newfoundland.Gold wird von 1.-3. Juni 2021 die Online-Auftaktveranstaltung Virtual Investor Days hosten. Bei diesem Online-Event werden Firmenpräsentationen der Mitgliedsunternehmen von Meinungsbildnern der Branche moderiert und es finden täglich Impulsvorträge von Grundsatzreferenten statt. Anmeldungen zu den Virtual Investor Days werden ab sofort entgegen genommen. Für nähere Informationen und um sich registrieren zu lassen, besuchen Sie bitte die Webseite www.newfoundland.gold. Sassy freut sich bestätigen zu können, dass während dieser faszinierenden und informativen virtuellen Veranstaltung auch Mark Scott, der CEO von Sassy, als Redner auftreten wird.

Vorsorgliche Hinweise bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen:
Die Investoren werden darauf hingewiesen, dass bestimmte in diesem Dokument enthaltene Informationen, abgesehen von Aussagen über historische Fakten, zukunftsgerichtete Informationen in Bezug auf die erwartete Leistung von Sassy Resources Corporation darstellen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf aktuellen Erwartungen, Schätzungen und Prognosen, die unter Verwendung von Annahmen formuliert wurden, die als vernünftig erachtet werden und eine Reihe von Risiken und Unsicherheiten beinhalten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen abweichen. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem Schwankungen auf den Devisenmärkten, der Preis von Rohstoffen sowohl auf dem Kassamarkt als auch auf dem Terminmarkt, Änderungen in der Gesetzgebung, Besteuerung, Kontrolle und Regulierung durch nationale und lokale Regierungen sowie politische und wirtschaftliche Entwicklungen in Kanada und anderen Ländern, in denen Sassy tätig ist oder in Zukunft tätig sein könnte, die Verfügbarkeit zukünftiger Geschäftsmöglichkeiten und die Fähigkeit, Akquisitionen erfolgreich zu integrieren, oder betriebliche Schwierigkeiten im Zusammenhang mit den technischen Aktivitäten des Abbaus und der Rekultivierung, die spekulative Natur der Exploration und Erschließung von Mineralvorkommen, einschließlich der Risiken, die notwendigen Lizenzen und Genehmigungen zu erhalten, die Verringerung der Menge oder des Gehalts der Reserven, nachteilige Veränderungen der Kreditwürdigkeit und die Anfechtung von Eigentumsrechten. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies wird von den geltenden Wertpapiergesetzen verlangt. Einige der berichteten Ergebnisse sind historisch und wurden vom Unternehmen möglicherweise nicht verifiziert.

Kontaktdaten:
Mark Scott
Chief Executive Officer & Director
info@sassyresources.ca

Terry Bramhall
Sassy Resources Corporate Communications/IR
1.604.833.6999 (mobil)
1.604.675.9985 (Büro)
terry.bramhall@sassyresources.ca

In Europa:
Michael Adams
Geschäftsführer – Star Finance GmbH
info@star-finance.eu

Die CSE hat den Inhalt dieser Pressemeldung weder genehmigt noch abgelehnt. Die CSE und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der CSE als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch). in der der Originaltext veröffentlicht wird. ist die offizielle. autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt. die Richtigkeit. die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com. www.sec.gov. www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Sassy Resources Corporation
Mark Scott
804-750 West Pender Street
V6C 2T7 Vancouver, BC
Kanada

email : mark.scott@sassyresources.ca

Pressekontakt:

Sassy Resources Corporation
Mark Scott
804-750 West Pender Street
V6C 2T7 Vancouver, BC

email : mark.scott@sassyresources.ca


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

Der Artikel besitzt Themenrelevanz zu Aktien Aktienkurs Aktienmarkt Börse Börsen News Finanz Finanzen Geld Nachrichten Nachrichten Aktuel Nachrichten Aktuell.