Versus kündigt den Beta-Test der Shopify-App an, die es kleinen und E-Commerce-Unternehmen ermöglicht, Prämien ihrer Unternehmen in Spielen, Apps, Streaming-Medien und Live-Events anzubieten

LOS ANGELES (USA), 10. Juni 2021 – Versus Systems Inc. (Versus oder Unternehmen) (Nasdaq: VS) (FRANKFURT: BMVB) gab heute den Beta-Start seiner unternehmenseigenen Prämienplattform bekannt, die jetzt über eine Shopify-App zugänglich ist, und Unternehmen, die Shopify nutzen, die Möglichkeit gibt, ihre Produkte zu bewerben, mehr Kunden anzulocken und zu gewinnen sowie ihre Bekanntheit und Umsätze anhand von Prämien und Belohnungen zu steigern.

Die auf Belohnungen basierende Werbe-App von Versus ermöglicht es Shopify-Partnern, ihre Shops mit der Versus-Werbeplattform zu verbinden, wo sie dann ihre Produkte, Coupons, Angebote und Produktproben Zielgruppen innerhalb einer Vielzahl von Apps, Spielen und Shows anbieten können. Die Engagement-Plattform von Versus funktioniert bereits mit einer Reihe von Spielen, Apps, Streams und Live-Events, u. a. mit den Apps mehrerer NFL-, NHL-, MLB- und NBA-Teams.

Die am Beta-Test teilnehmenden Shopify-Shops können Zielgruppen ihre Produkte und Rabatte im Rahmen von In-Game-Herausforderungen anbieten, die sich Spieler erspielen. Dies entspricht der Grundidee der Plattform, dass Kunden Wahlfreiheit haben und sich Belohnungen verdienen sollen. Teilnehmende Unternehmen profitieren außerdem von Versus dynamischer Compliance Engine, die Vorschriften und gesetzliche Richtlinien für Wettbewerbe, Werbeprämien und Werbegeschenke auf US-Bundes- und Staatenebene verwaltet.

Wir lieben Shopify. Shopifys unermüdlicher Fokus auf Menschen und darauf, Unternehmen beim Wachstum zu helfen – die Arbeit, die es leistet, um den E-Commerce für Unternehmer und Unternehmen jeder Größe besser zu machen – all das ist wirklich inspirierend. Und es funktioniert. Shopify ist ein enormer Bestandteil von 1,7 Millionen Unternehmen1 und einer weltweiten E-Commerce-Wirtschaft von fast fünf Billionen Dollar2. Wir bei Versus möchten den Millionen von Shopify-Unternehmern neue Möglichkeiten bieten, ihre Produkte mit unserer einzigartigen Prämien- und Belohnungstechnologie zu bewerben und neue Zielgruppen zu erreichen, meinte Matthew Pierce, CEO von Versus Systems.

Shopify-Unternehmen mit Sitz in den USA, die an der Teilnahme am Beta-Test interessiert sind, können sich unter folgender Adresse bewerben und mehr über die App erfahren: versussystems.com/advertisers/shopify

Über Versus Systems

Versus Systems Inc. hat eine eigene Belohnungs- und Promotions-Engine entwickelt, die es Herausgebern, Entwicklern und Erzeugern von Streaming-Medien, Live-Veranstaltungen, Fernsehsendungen, Spielen, Apps und anderen Inhalten ermöglicht, innerhalb ihrer Inhalte echte Preise anzubieten. Das Publikum kann aus den angebotenen Preisen wählen und dann im Spiel oder in der Anwendung Herausforderungen absolvieren, um die Preise zu gewinnen. Die Plattform von Versus kann in Streaming-Medien, TV, Handy-, Konsolen- und PC-Spiele sowie in Handy-Apps integriert werden. Weitere Informationen finden Sie auf www.versussystems.com oder im offiziellen YouTube-Kanal von Versus Systems.

Kontaktperson für Anleger:
Cody Slach und Sophie Pearson
Gateway Investor Relations
949-574-3860
IR@versussystems.com
oder
press@versussystems.com

6701 Center Drive West, Suite 480
Los Angeles, CA 90045
www.versussystems.com

1: Quelle für 1,7 Mio. Unternehmen: Shopify
2: Quelle für einen Marktumfang von fast 5 Bio.: eMarketer

Haftungsausschluss für zukunftsgerichtete Informationen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen und zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetzgebung. Mit Ausnahme historischer Fakten handelt es sich bei allen Aussagen in dieser Pressemeldung um zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den Erwartungen, Schätzungen und Prognosen zum Zeitpunkt dieser Pressemeldung basieren. Sämtliche Aussagen, die Erörterungen hinsichtlich Prognosen, Erwartungen, Annahmen, Pläne, Ziele, Vermutungen oder zukünftiger Ereignisse oder Leistungen beinhalten (die oftmals, jedoch nicht immer, mittels Phrasen wie erwartet oder erwartet nicht, wird erwartet, geht davon aus oder geht nicht davon aus, plant, budgetiert, prognostiziert, schätzt, glaubt oder beabsichtigt und Variationen solcher Begriffe und Phrasen oder mittels Aussagen zum Ausdruck gebracht werden, wonach bestimmte Ereignisse oder Ergebnisse eintreffen könnten, würden oder werden), stellen keine historischen Tatsachen dar und könnten zukunftsgerichtete Aussagen sein.. Diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf angemessenen Annahmen und Schätzungen der Unternehmensführung und gelten zum Zeitpunkt, an dem sie geäußert werden.

Die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich abweichen, nachdem zukunftsgerichteten Aussagen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und sonstigen Faktoren unterliegen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt genannt wurden. Obwohl die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung auf Annahmen beruhen, von denen die Unternehmensführung glaubt bzw. zum gegebenen Zeitpunkt glaubte, dass sie angemessen sind, kann das Unternehmen den Aktionären nicht garantieren, dass die tatsächlichen Ergebnisse mit den zukunftsgerichteten Aussagen übereinstimmen, da es auch andere Faktoren geben kann, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen zu verlassen. Es gibt keine Gewissheit dafür, dass sich zukunftsgerichtete Informationen oder die wesentlichen Faktoren und Annahmen, die zur Erstellung solcher zukunftsgerichteten Informationen verwendet werden, als richtig erweisen werden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, etwaige Änderungen bzw. Aktualisierungen von freiwillig bereitgestellten, zukunftsgerichteten Aussagen zu veröffentlichen, es sei denn, dies ist in den geltenden Gesetzen vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Versus Systems Inc.
Kelsey Chin
1558 West Hastings Street
V6G 3J4 Vancouver
Kanada

email : kchin@intrepidfinancial.ca

Pressekontakt:

Versus Systems Inc.
Kelsey Chin
1558 West Hastings Street
V6G 3J4 Vancouver

email : kchin@intrepidfinancial.ca


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

Der Artikel besitzt Themenrelevanz zu Aktien Aktienkurs Aktienmarkt Börse Börsen News Finanz Finanzen Geld Nachrichten Nachrichten Aktuel Nachrichten Aktuell.