Wohnen & Einrichten


Die Wohnung ist der Lebensort für die Familie. Nach einem anstrengenden Schul- oder Berufstag zieht man sich gern in die eigenen vier Wände zurück und kann sich in der gewohnten Umgebung erholen. Die Räume sollten ausreichend Behaglichkeit und Wohnkomfort bieten, damit sich jedes Familienmitglied auch wohl fühlt. Großen Einfluss auf die Qualität des Wohnens hat die Einrichtung.

Neben Mobiliar, Raumtextilien und Beleuchtungskörpern sorgen vor allem die Wohnaccessoires, die dekorativen und nützlichen Kleinigkeiten dafür, dass man sich zuhause fühlt. Bilder beleben kahle Wände und schaffen ein stimmungsvolles Ambiente, auch Kerzen, Kissen und Blumen tragen zum erhöhten Wohnkomfort bei. Jeder kann seinen individuellen Stil und Geschmack bei der Wohnraumgestaltung zum Ausdruck bringen.

Diejenigen, die nicht über das notwendige Maß an Kreativität verfügen, können sich Anregungen bei professionellen Innenarchitekten und Ausstattern holen. Auch Wohnzeitschriften oder Kataloge sorgen oft für den richtigen Impuls. Den meisten macht es viel Spaß, die Wohnung den persönlichen Bedürfnissen anzupassen und immer neue Einrichtungsideen zu verwirklichen. Wer handwerklich geschickt ist und das Malern, Tapezieren, Fliesen und Fußboden verlegen selbst übernehmen kann, spart beim Renovieren und Neueinrichten der Wohnung viel Geld.

Auch der Möbelkauf muss nicht zwangsläufig ein riesiges Loch in das Haushaltsbudget reißen. Viele Möbelhersteller und –Händler locken mit Rabatten oder Aktionen. Da kann es sich durchaus lohnen, nichts zu überstürzen, sondern auf günstige Angebote zu warten.